Seitenkopf

06

AUG

Costa Rica: Touristen können mit eigener Krankenversicherung einreisen

06.08.2020 - 06:47 Die Regierung in Costa Rica hat ein Dekret erlassen, dass einreisenden Touristen erlaubt, ihre im Heimatland erworbene internationale Versicherung zur Deckung anfallender Kosten im Fall einer Corona-Infektion anzuwenden. Das Dekret wurde bereits im Amtsblatt La Gaceta veröffentlicht und ist derzeit in Kraft.
mehr lesen »

03

AUG

Costa Rica: Die Sehnsucht nach dem Meer

03.08.2020 - 16:25 Es gibt Menschen, die urlauben gern im Allgäu. Oder in der Lüneburger Heide. Oder sie fahren nach Leipzig. Andere fahren lieber ans Meer. Verständlich, denn Meer und Strand sind Sinnbilder dessen, was sich viele Menschen in Corona-Zeiten nach einem Lockdown wünschen: Freiheit, Sorglosigkeit und eine natürliche Verbundenheit mit der Natur.
mehr lesen »

01

AUG

Costa Rica: Corona-Tests und Krankenversicherung machen Reisen teurer

01.08.2020 - 07:22 Die Schweiz Mittelamerikas wird im August ein teures Reiseziel für ausländische Touristen. Während Deutschland ab dem 1. August allen Einreisenden aus dem Ausland kostenlose Corona-Tests bietet, müssen Touristen beim Betreten der internationalen Flughäfen Juan Santamaría und Liberia (dort werden vorerst keine Flüge landen) ab diesem Tag einen negativen Corona-Test vorlegen, der nicht später als 48 Stunden vor Abflug nach Costa Rica erfolgt sein muss (ww...
mehr lesen »

30

JUL

Costa Rica: Aktuelle Einreisebestimmungen

30.07.2020 - 04:43 Costa Rica wird ab dem 1. August seine internationalen Flughäfen für ausländische Touristen aus der Europäischen Union, Großbritannien und Kanada öffnen (www.costa-rica-immobilien.com/costa-rica-touristen-aus-eu-gb-und-kanada-duerfen-einreisen-2499). Jetzt hat die Einwanderungsbehörde des Landes die Einreisebestimmungen für Einheimische, Ausländer mit Wohnsitz und Touristen bekanntgegeben.
mehr lesen »

24

JUL

Costa Rica: Touristen aus EU, GB und Kanada dürfen einreisen

24.07.2020 - 02:53 Costa Rica wird ab dem 1. August seine internationalen Flughäfen für ausländische Touristen aus der Europäischen Union, Großbritannien und Kanada öffnen. „Dies sind Hoffnungstropfen für mehr als 600.000 Menschen, die direkt oder indirekt vom Tourismussektor abhängen”, sagte Costa Ricas Tourismusminister Gustavo Segura am gleichen Tag, an dem das Land mit 768 Neuinfizierten den größten Anstieg pro Tag verzeichnete.
mehr lesen »

Zurück Startseite Nach oben