Seitenkopf

Blog: Natur

17

APR

Costa Rica: Nationalpark „Parque Nacional Volcán Poás“ vorerst geschlossen

17.04.2017 - 16:55 Die costarikanische Behörde SINAC (Sistema Nacional de Áreas de Conservación) erklärte am gestrigen Sonntag, das der Nationalpark „Parque Nacional Volcán Poás“ wegen „unberechenbarer Aktivitäten“ auf unbestimmte Zeit geschlossen bleibt. Am vergangenen Mittwoch brach nach einer Eruption die Kuppel des Vulkans, so daß die Parkverwaltung den Nationalpark zunächst bis Sonntag schliessen mußte. Der 2.708 Meter hohe ...
mehr lesen »

25

MÄR

Earth Hour Costa Rica: Laß dein eigenes Licht leuchten!

25.03.2017 - 23:58 Heute ist die Earth Hour (deutsch: die Stunde der Erde), eine weltweite Klima- und Umweltschutzaktion, bei der Einzelpersonen, Gemeinden, Haushalte und Unternehmen aufgefordert werden, alle nicht notwendigen Lichter für eine Stunde von 20.30 bis 21.30 Uhr abzuschalten. Laß dein eigenes Licht leuchten und zeige dein Engagement für den Planeten Erde. Pura vida.  
mehr lesen »

12

MÄR

Costa Rica: Seelöwe watschelt ins Strandhotel

12.03.2017 - 17:24 Unerwarteten Besuch bekamen die Gäste in einem Hotel am Strand in Jacó in dieser Woche, als ein Seelöwe das Restaurant betrat und unter den Tischen herumwatschelte. Bereits eine Tage vorher hatten Touristen einen zweiten Seelöwen an der Playa Agujas entdeckt und die örtliche Polizeit informiert. Playa Agujas ist 15 Kilometer von Jacó entfernt. Mitarbeiter des Nationalen Veterinäramts (SENASA) und des Umweltministeriums fingen die Tiere, um zu verhindern,...
mehr lesen »

27

FEB

100 Hektar Nebelwald „Los Alpes“ suchen neuen Besitzer

27.02.2015 - 00:50 Das Naturreservat Los Alpes, ein 100 Hektar großer Nebelwald bei San Ramon in Costa Rica, steht zum Verkauf. „Ich habe die Wälder gerettet, jetzt bin ich 67 Jahre alt und meine Zeit hier ist um“, sagt Besitzer Rainer Krefft aus München ein wenig wehmütig. Er und seine Mitarbeiter haben in den letzten 23 Jahren tausende von windresistenten Kartoffel- und Damabäumen gepflanzt und so die abgeholzte Vieh- und Weidelandschaft wieder aufgeforstet. Heute bevölkern den sattgrünen Nebelw...
mehr lesen »

10

NOV

Neue Eintrittspreise für Nationalparks

10.11.2014 - 18:52 Ab November 2014 gelten neue Preise für den Eintritt in Nationalparks und Naturschutzgebiete in Costa Rica. Die neue Gebührenordnung ist auf der Webseite des Nationalen Systems von Schutzgebieten (www.sinac.go.cr) zu sehen. Kinder von Costaricanern und hier lebenden Ausländern (6 bis 12 Jahre) zahlen 500 Colones Eintritt, Kinder ausländischer Touristen fünf Dollar. Für Chirripo und die Insel Coco gelten andere Eintrittspreise. Für den Besuch der Isla de Coco zahlen Einheimische 25 D...
mehr lesen »

Zurück Startseite Nach oben