Seitenkopf
Alle 8 Bilder im Überblick - Zum Vergrößern anklicken
  • 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste  Bild 1
  • 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste  Bild 2
  • 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste  Bild 3
  • 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste  Bild 4
  • 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste  Bild 5
  • 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste  Bild 6
  • 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste  Bild 7
  • 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste  Bild 8
Objektnummer
2335
Preis
1.500.000 USD
Angebotsart
Zu Verkaufen
Region/OrtOrt
Pazifik Nord » Barra Honda

Beschreibung

304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste

- mit 80 Meter Wasserbrunnen und 4 Wasserläufen -

Die voll funktionsfähige Rinderfarm befindet sich 800 Meter von der Kirche in Barra Honda entfernt in der Provinz Guanacaste.

Der Zufahrt erfolgt über die Ruta 21 (Stadt Nicoya) oder über die Ruta 18 (Tempisque Brücke). Die Finca hat zirka 600 Meter Straßenanstoß (Calle Publica).

Rund 50 Prozent der Finca sind Flachland, die andere Hälfte ist hügelig.

Aufteilung: 120 Hektar Weide, 25 Hektar mit 10 Jahre alten Teakbäumen, 100 Hektar unter FONAFIFO Verwaltung (FONAFIFO zahlt den Eigentümern und Haltern von Wäldern / Forstwirtschaft eine finanzieller Anerkennung für erbrachte Leistungen, die die Umwelt schützen und verbessern. Die Verwaltung ist freiwillig), 59 Hektar Wiese / Wald.

Rinder: Die Finca zählt zurzeit 50 Brahman-Stiere* und kann einen Viehbestand von bis zu 200 Köpfen tragen. Es gibt 10 Futterstellen auf den Feldern.

Wohnhaus: Baujahr 2008/2009, einstöckig, 150 m2, Wohnzimmer-Küche, 3 Schlafzimmer, 1 Studio mit separatem Eingang, 18 m Pool.

Infrastruktur: 50 m2 Gehege, 150 m2 Lagerhalle.

Wasser: Ein 80 m tiefer Wasserbrunnen, eine ganzjährige Süßwasserquelle sowie 4 Wasserläufe (in der Regenzeit) sorgen für ausreichend Wasser. Ein Wassertank verteilt Wasser an das Wohnhaus und die Felder durch ein Aquäduktsystem. Hinzu kommt Gemeindewasser.

Klima: Die Finca liegt umgeben von Bergen und weist daher einen höheren Niederschlag als üblich in Guanacaste auf. Die Erde eignet sich sehr gut für die Bepflanzung von Teak-Bäumen.

Blick auf den Golf von Nicoya: Vom höchsten Punkt auf der Finca (zirka 550 m über dem Meeresspiegel) hat man einen schönen Blick auf den Golf von Nicoya.

Extras: 30 Zitronenbäume, 30 Orangenbäume, 3 Mangobäume sowie Palmen.

Der Nationalpark Barra Honda - mit seinen 42 Karsthöhlen einer der größten Höhlensysteme in Costa Rica - liegt 5 km entfernt, zur Stadt Nicoya sind es 15 km.

Zukunfspotenzial: Teak-Baum-Plantage, Tourismus (Cabinas, Delta-Segeln)

Das Besitzer-Ehepaar möchte verkaufen, um in Europa zu reisen.

Verkaufspreis: 0.49 Dollar / m2  (*Preis ohne Tiere) 

 

Zurück zur ÜbersichtZurück zur Übersicht

Kategorien
Anlage und Renditeobjekte Farmen und Fincas
Bauart
Farm - Finca
Wfl.
150 m²
Grundstücksfläche
307 ha
Besonderheiten
Pool
Meerblick
Blick auf Gebirge
Ihr Ansprechpartner

Lothar Kahl Immobilien S.A. Costa Rica
Lothar Kahl

Telefon: 00506 22 41 31 89

eMail: kahl@cwmail.ch

Lothar Kahl Immobilien S.A. Costa Rica
Lothar Kahl

Telefon: 0041 44 58 69 364

eMail: kahl@cwmail.ch

Kontakt aufnehmen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

-- freiwillige Angaben --

Kategorien
Anlage und Renditeobjekte
Farmen und Fincas
Bauart
Farm - Finca
Wfl.
150 m²
Grundstücksfläche
307 ha
Besonderheiten
Pool
Meerblick
Blick auf Gebirge
304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste -Bild für die Druckansicht - 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste -Bild für die Druckansicht - 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste -Bild für die Druckansicht - 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste -Bild für die Druckansicht - 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste -Bild für die Druckansicht - 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste -Bild für die Druckansicht - 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste -Bild für die Druckansicht - 304 Hektar Rinderfarm in Guanacaste -Bild für die Druckansicht -
Zurück Startseite Nach oben